GEFÄHRLICHE LADUNG FACHARTIKEL

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift: „gefährlicheladung“ hatte der Geschäftsführer der LogBATT GmbH Philipp Helmle die Möglichkeit einen Fachtext zu schreiben. Der Artikel: „Was gut für die Straße ist…“ beschäftigt sich mit der Lagerung von Lithiumbatterien, für die es-im Gegensatz zum Transportrecht ADR – noch keine gesetzliche Regelungen gibt. Herr Helmle schreibt über die baurechtlichen Aspekte als auch die gefährliche Situation in den Industriesektoren. Er kommt zum Fazit, dass man die gefahrgutrechtlichen Lösungen auf die Lagerung übertragen könnte. Somit könnten für diesen Bereich die notwendigen gesetzlichen Auflagen und Richtlinien geschaffen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.